Freitag , 19 April 2019

Letzte Beiträge

Hafis-Goethe-Denkmal

Als Hafis’ „Diwan“ in der Übersetzung von Hammer-Purgstall zum ersten Mal in die deutsche Sprache Eingang fand, gehörte Johann Wolfgang von Goethe zu seinen hingebungsvollsten Lesern. Das Werk befindet sich in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Inspiriert und im Dialog mit dieser reich kommentierten Ausgabe schrieb Goethe ab 1814 seinen Gedichtzyklus West-östlicher Divan (1819). Das Hafis-Goethe-Denkmal am Beethovenplatz …

Read More »

Gargur-Baafi

Das schöne Kunsthandwerk in den südiranischen Bazaren erfreut sich einer großen Vielfalt. Am Persischen Golf im Süden Irans werden auch mit Muschelschalen usw. Schmuckstücke hergestellt –wie Ketten, Armbänder, Ringe, Ohrringe, und Anhänger. Überall in den Küstenorten und auf den Inseln im Persischen Golf, wie der größten von ihnen, - die Insel Qeschm, wird das Kunsthandwerk mit Muscheln gepflegt. In der …

Read More »

Hochwasser in Iran

In Iran hat es seit Mitte März wiederholt heftige Regenfälle gegeben. Zahlreiche Provinzen sind überflutet, der Gesamtschaden beträgt mehrere Hundert Millionen Euro. Bisher kamen mindestens 70 Menschen ums Leben. Hunderte weitere Menschen wurden verletzt, und große Schäden an Gebäuden, Infrastruktur und in der Landwirtschaft entstanden. Die Katastrophe begann mit heftigen Regenfällen in den nördlichen Provinzen Irans seit dem 19. März …

Read More »

Muqarnas

Muqarnas ist eines der wichtigen ornamentalen Elemente der Architektur, die verwendet werden, um iranische Gebäude, vor allem Moscheen und Mausoleen, zu verschönern. Muqarnas besteht in der Regel aus einer großen Anzahl spitzbogenartiger Elemente, die in- und übereinander gesetzt sind, um so einen Übergang zwischen der Nische und der Wand bzw. zwischen den Wänden und der Kuppel zu bilden. Es kam …

Read More »

Die Hakim Moschee

Die Hakim Moschee (persisch مسجد حکیم) liegt in der Stadt Isfahan. Sie wurde von Hakim Mohammad Davud, dem Hofartz Schah Abass II. im Jahre 1656 gestiftet und befindet sich an der Stelle einer buyidischen Moschee des 10. Jahrhundertes. Sie ist besondres wegen ihres geometrischen Fliesen-Schmucks und des Feinen, mit Muqarnas verzierten Mihrabs sehenwerts. Von dem Buyidische Vorgängerbau ist nur das …

Read More »

Dringender Spendenaufruf für die Flutopfer in Iran

Aufgrund der verheerenden Zerstörung durch das Hochwasser im Iran, rufen wir zur Hilfe für die betroffenen Menschen vor Ort auf! Die Behebung der Zerstörungen sind mit extrem hohen Kosten verbunden, die Iran allein nicht zu tragen vermag. Daher werden auch dringend Finanzmittel für den Wiederaufbau von Schulen, Ärztezentren, Wohnhäusern, Straßen und Brücken benötigt. Es müssen Baustoffe, Baugeräte, Werkzeug und vieles …

Read More »

Imam Chameneis Strategieschreiben für die zweite Phase der islamischen Revolution

Strategieschreiben von Imam Chamenei, veröffentlicht anlässlich des 40. Jahrestages der Islamischen Republik am 11. Februar 2019. Übersetzt von Offenkundiges aus dem persischen Original, teilweise mit eigener Hinzufügung der Überschriften für das Inhaltsverzeichnis. Einleitung Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Begnadenden Alles Lob gebührt Gott, dem Herrn der Welten, und Friede und Segen seien mit unserem Meister und Propheten Abu al-Qassim …

Read More »

Erneut ein neues Buch von Eslamica! – Soeben erschienen

Titel: Die Heilige und ihre Gelehrten Untertitel: Die Wissenschaftler und historischen Schulen von al-Quds (Jerusalem) und ihr Beitrag zur islamischen Theologie Autor: Dr. Ahmad Khamehyar (iranischer Historiker) Klappentext: Al-Quds (Jerusalem) ist Muslimen als die dritte heilige Stadt des Islams nach Mekka und Medina bekannt. Aber nur wenige wissen von ihrem reichhaltigen Beitrag zum islamischen Wissen durch zahlreiche namhafte Gelehrte und …

Read More »

Die Karawanserei Schafieabad

Die Karawanserei Schafieabad (persisch کاروانسرای شفیع‌آباد) ist ein historischer Gebäude in der Provinz Kerman. Die Bausteinstruktur wurde in der Ära der Qadscharen gegründe und liegt in der Stadt Schahdad.Die Gebäude besteht aus Lehmziegel. Die Karawanserei bildete eine Station der Karawanenstraße von Schahdad nach Birdschand.

Read More »