Dienstag , 20 November 2018

kilic

Iran auf der Expolingua 2018

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf die Besucher der Expolingua und laden zu unserem Gemeinschaftsstand Hafis-Institut und Iran-Haus, ein. Am Iran-Stand freuen sich Mitarbeiter des Hafis-Institutes und des Iran-Haus auf Ihren Besuch und stehen für Fragen rund um Sprachreisen in den Iran und Sprach- und Kunstkurse des Hafis-Institutes zur Verfügung. Das Fremdenverkehrsamt-Iran wird in diesem Jahr erstmalig ebenso …

Read More »

Die Geburt des ersten Imam der Schiiten und Vatertag im Iran

13. Rajab 1436 nach dem Mondkalender, ist der Geburtstag von Imam Ali (a.), dem ersten Imam der Schiiten.  

Read More »

Alles über Tschogha Zanbil

In Khuzestan, dem äußersten Südwesten Irans,der geographisch Teil des flachen, von Euphrat und Tigris durchflossenen Schwemmlandes ist, hat sich ein solcher, Zikkurat genannter Bau erhalten. Tschogha Zanbil ist eine mittel-elamitische Residenzstadt, die von König Untasch-Napirischa (Untasch-GAL), dem Sohn von Humban-Numena gegründet worden war.

Read More »

Neue Sprachkurse im Iran 2017

Die Saadi-Stiftung in Teheran bietet im Sommer 2017 Studienaufenthalte für die persische Sprache für interessierte Studentinnen und Studenten an, die mit einem Teilstipendiat gefördert werden. Teilnehmer brauchen nur Flug und Visakosten zu tragen. Besuch der Kurse, Verpflegung, Unterkunft und Transport werden von der Saadi-Stiftung übernommen. Interessenten können sich ab sofort online bewerben: Anmeldung: http://www.sflc.ir  Termin, Dauer des Studienaufenthaltes: Beginn:                     …

Read More »

Ausstellung „Helena Shin Dashtgol“ im Iran-Haus | 03. bis 17. März 2017

Vom 03. bis 17. März 2017 können die Werke der iranischen Künstlerin und Kunstforscherin HELENA SHIN DASHTGOL im Iran Haus in der Drakestraße 03, 12205 Berlin gesehen werden. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Werke der Künstlerin. Helena Shin Dashtgol nahm in Januar 2017 als einzige Künstlerin aus Iran an der KÜNSTLERMESSE DRESDEN teil konnte mit ihren Arbeiten das Publikum überzeugen. Die …

Read More »

Nouruz-Basar im Iran-Haus in Berlin

Anlässlich des Frühlingsbeginns lädt der iranische Kulturrat Ali Moujani erstmalig zu einem Wohltätigkeitsmarkt in das Iran-Haus ein. Neben allerlei Kunsthandwerk, Poster, Bücher und Textilien werden leckere Spezialitäten aus der persischen Küche angeboten.

Read More »

Hafis-Medaille an Prof. Manfred Lorenz verliehen

Die zweite Hafis-Medaille zur Würdigung der Iranisten in Deutschland wurde am 20.01.2017 an Prof. Dr. Manfred Lorenz, ehemaliger Lehrstuhlinhaber der Iranistik an der HU-Berlin durch S.E. Ali Majedi, Botschafter der Islamischen Republik Iran in Deutschland, übergeben.

Read More »

Iranische Klagelieder – Spirituelle Iranische Musik

Einladung: „Iranische Klagelieder“ Spirituelle Iranische Musik   I   Mystik und Epos mit Ahmad Anousheh (Nay, Dohol) und Dr. Aref Rafat (Gesang) Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19:00 Uhr Evangelische Kirche ZUM GUTEN HIRTEN Bundesallee 76 A, 12161 Berlin Konzertreihe MUSIK VERBINDET der Kirche ZUM GUTEN HIRTEN.

Read More »

Tödliche Unfälle in Nowruz

Die iranische Organisation für Gerichtsmedizin gab am Montag bekannt, dass bei den diesjährigen Nowruz-Feiertagen in den vergangenen Tagen 60 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben kamen.

Read More »

Nowruz-Fest im Berliner Dahlem-Museum

Bürger Irans, Pakistans, der Türkei, Turkmenistans, Aserbaidschans, Tadschikistans, Kirgisiens, Afghanistans und Usbekistans haben am Sonntag, dem 20.03.2016 11:00 Uhr gemeinsam mit ausländischen Diplomaten das neue Jahr, Nowruz, in der deutschen Hauptstadt Berlin gefeiert.

Read More »