Samstag , 22 Juli 2017

Nafiseh Khanezar

Zabol Teppiche

Zabol ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts und liegt im äußersten Südosten Persiens an den Grenzen zu Afghanistan und Pakistan.

Read More »

Die Festung „Gonbadan“

Die Festung "Gonbadan" (persisch گنبدان دژ) ist die historische Bauruine in der Provinz Semnan. Es befindet sich 15 km westlich der Stadt Damqan.

Read More »

Die Hammurapi-Stele

Die Hammurapi-Stele wurde 1902 bei Ausgrabungen in Susa gefunden. Ihr ursprünglicher Standort ist unbekannt, vermutlich wurde sie von einem Eroberer aus einer babylonischen Stadt geraubt. Die Stele von Susa befindet sich heute im Louvre in Paris.

Read More »

Mir Findiriski; ein bedeutender Philosoph des 17 Jh. im Iran

Mir Abul-Qasim Findiriski (persisch میرفندرسکی) war ein bedeutender Gelehrter und Philosoph des 17 Jh. im Iran.

Read More »

Die Karawanserei Safawiden

Die Karawanserei Safawiden  (persisch کاروانسرای صفوی) ist eine ehemalige Karawanserei für die Versorgung der Reisenden zwischen Kermanshah und Hamedan.

Read More »

Beste Mathematikerin der Welt ist Maryam Mirzakhani tot

Die iranische Mathematikerin und Dozentin an der Universität Stanford, Prof. Maryam Mirzakhani, ist an einer schweren Krebserkrankung im Alter von 40 Jahren gestorben.

Read More »

Der Mir Tschaqmaq Tekiyeh

Der Mir Tschaqmaq Tekiyeh in Yazd (persisch تکیه امیرچخماق یزد ) gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke und Sehenswürdigekiten der Stadt yazd.

Read More »

Die Barchordar Moschee

Die Barchordar Moschee (persisch مسجد برخوردار) ist eine Moschee in Yazd, die von einem Industriellen namens Barchordar gestiftet wurde.

Read More »

Marzbanname; eine Sammlung von Geschichten aus dem alten Iran

Marzbanname (persisch مرزبان نامه) ist eine Sammlung von Geschichten und Legenden aus dem alten Iran.

Read More »

Die Hadsch Karbaly Moschee

Die Hadsch Karbaly Moschee (persisch مسجد حاج کربعلی) in Hamadan gilt als älteste Moschee der Stadt.

Read More »