Dienstag , 23 Oktober 2018

Nafiseh Khanezar

Die Islamische Azad-Universität Damavand

Die Islamische Azad-Universität Damavand (auch bekannt als Islamic Azad University of Damavand, دانشگاه آزاد اسلامی دماوند) ist einer der Hochschulstandorte der Islamischen Azad-Universität im Iran. Sie wurde im Jahr 2002 mit zwei großen Studienschwerpunkten gegründet und liegt östlich von Teheran. Mit 54 Hauptstudienfächern und mehr als 12.000 Studenten in Bachelor- und Master-Studiengängen ist sie heute ein bedeutender Zweig der technischen …

Read More »

Maqbarat-o-Shoara in Tabriz

Maqbarat-o-Shoara oder das Mausoleum von Poets (persisch آرامگاه شاعران یا گورستان سرخاب) gehört Dichter, Mystiker und berühmten Menschen, in der Surkhab Stadtteil Tabriz im Iran. Es wurde von Tahmaseb Dolatshahi in Mitte der 1970er Jahre gebaut, während er den Generalsekretär der Künste und Kulturen von Ost-Aserbaidschan war.

Read More »

Taq-e Bostan

Täq-e Bostän (persisch طاق بستان) ist ein Ort mit einer Serie von großen Felsreliefs aus der Ära des Sassanidenreiches, das von 226 bis 650 bestand. Die mit „Gartenbogen“ zu übersetzende Anlage, die einst in einem Paradeisos lag, befindet sich 5 km nordöstlich der Stadt Kermānschāh im Westiran inmitten des Zāgros-Gebirges und gehörte zur historischen Region Medien.

Read More »

Das Fest des Fastenbrechens

Das Fest des Fastenbrechens oder ʿid al-Fitr (عيد فطر) ist ein islamisches Fest im unmittelbaren Anschluss an den Fastenmonat Ramadan in den ersten zwei bis vier Tagen des Nachfolgemonats Schauwāl. Je nach Land und Region gibt es Unterschiede in der Dauer und Art des Festes.

Read More »

Tierwelt in Iran

Die Tierwelt im Iran ist sehr vielfältig und spiegelt die verschiedenen Vegetationszonen und die geographische Lage des Landes wider.

Read More »

Das Kronjuwelenmuseum in Teheran

Die Iranischen Kronjuwelen sind eine wertvolle Sammlung von Diamanten und Juwelen im Iran.

Read More »

Abbas Kiarostami stirbt mit 76 an krebs

Iranischer Filmregisseur, Abbas Kiarostami(persisch عباس كيارستمى), starb im Alter von 76 in der Hauptstadt der Französisch (Paris).er hatte krebs.

Read More »

Amirkabir universität; Weltmeister in der Technical Challenge bei RoboCup 2016

Das iranische Team, Amirkabir Universität, hat in Robocup 2016 Leipzig die höchste Auszeichnung der Technical Challenge in der Humanoid -TeenSize Liga gewonnen.

Read More »

Iranische Völker; Die Talyschen

Die Talyschen (persisch تالشی) sind eine iranischsprachige Volksgruppe im Kaukasus, die im Grenzgebiet von Aserbaidschan und Iran lebt.

Read More »

Die Lonban-Moschee

Die Lonban-Moschee (persisch مسجد لنبان) ist eine alte Moschee in Isfahan. Der Name geht auf den Standort „Lonban“ zurück, ein Stadtviertel, das zu den ältesten Isfahans gehört. Heute spiegelt die Moschee den Ruf dieser Region wider.

Read More »