Montag , 24 September 2018

Nafiseh Khanezar

Das Grabmal von Kamal-ol Molk

Das Grabmal von Kamal-ol Molk (persisch آرامگاه کمال‌الملک) liegt in der iranischen Stadt Neyschabur.  

Read More »

Der Sardar-Bozorg-Speicher

Der Sardar-Bozorg-Speicher ist der größte Wasserspeicher mit der größten Einzelkuppel in Iran.  

Read More »

Das Kitab al-aghani

Abulfaradsch Isfahani war ein iranischer Gelehrter. Er wurde bekannt für seine Sammlung arabischer Poesie in seinem Hauptwerk: Kitab al-Aghani (Deutsch; Buch der Lieder).  

Read More »

Das Mausoleum von Imamzade Dawud

Das Imamzade Dawud ist ein Imamzade in den nördlichen Bergen von Teheran auf einem Hügel namens "Kan", welches dem Nachkommen einer der Zwölf Imame (a.) namens Dawud gewidmet ist.  

Read More »

Das Naturschutzgebiet „70 Gipfel“

Das Naturschutzgebiet „70 Gipfel“ (persisch منطقه حفاظت شده هفتاد قله) liegt im Osten von Arak und hat eine Fläche von 83 Hektar.  

Read More »

Bildergalerie ISFAHAN in Marburg | 01.09.2018

ISFAHAN in Marburg | 01.08.2018   Kunst, Kultur und Folklore aus Isfahan  

Read More »

Der Basar von Qazwin

Der Basar von Qazwin (persisch بازار قزوین) gilt als der Kultur- und Geschichtsdrehpunkt der Stadt Qazwin und als einer der schönsten und ausgewogensten Basare Irans.  

Read More »

Das Mostofi-Dessin

 Das Mostofi-Dessin (persisch طرح مستوفی) ist ein sehr prägnantes und demzufolge leicht erkennbares Orientteppich-Dessins.  

Read More »

Das Fest von Ghadir

Das Fest von Ghadir ist ein jährliches Gedenken, der letzten Predigt vom geliebten Propheten Muhammad (s) in Ghadir Khumm am 18. Dhul Hijjah 10 nach der Hijra.  

Read More »

Kitab an-nabat

Abu-Hanifa Ahmad ibn Dawud Dinawari war ein bekannter muslimischer Botaniker, Historiker, Geograph, Astronom und Mathematiker des 9. Jh. n.Chr..  

Read More »