Montag , 20 Mai 2019

Nafiseh Khanezar

Sermeh Duzi

Das Sermeh Duzi ist eine der traditionellen Stickereien des Iran und wird aus einem Metallgarn namens Sermeh hergestellt. Im Sermeh Duzi werden Stoffe wie Termeh, Samt oder Leinen verwendet. Zu Beginn der Islamischen Ära fand diese Art der Stickerei eine große Entfaltung. Die iranischen Kunsthandwerker verwendeten diese Stickerei zur Verzierung des Schleiers der Kaaba in Mekka. Die kurzen Suren oder …

Read More »

Das Bad von Ostad

Das Bad von Ostad (persisch حمام استاد) befindet sich im Dorf Ostad,95 km südöstlich von Bodschnurd. Das Bad ist mehr als 100 Jahre alt. Damit die Wassertemperatur in der Anlage stabil bleibt, hat man sie kellerförmig in die Erde gebaut. Früher wurde das Wasser in diesem Raum in zwei großen Wasserkesseln aus Messing erwärmt. Im Jahr 2005 wurde das Bad …

Read More »

Kitab Tahrir Usul al-Handasah li Uqlidis

Das "Kitab Tahrir Usul al-Handasah li Uqlidis" ist eines der Werke von Nasir al-din al-Tusi. Der Titel bedeutet "Buch zur Revision der Methoden der Geometrie von Euklid". Es wurde spätestens Anfang des 15. Jh. n.Chr. veröffentlicht. Ungefähr ein Jahrhundert später im Jahr 1594 wurde sein Buch in der Druckerei Typographia Medicea gedruckt. Typographia Medicea war ein 1584 im Auftrag Papst …

Read More »

Persischer Kalligraphie-Workshop | Universität Bamberg | 16.02.2019

Eine Kooperation zwischen der Kulturabteilung der Botschaft der I.R.Iran und der Universität Bamberg

Read More »

Persischer Kalligraphie-Workshop | Universität Erfurt | 17.02.2019

Eine Kooperation zwischen der Kulturabteilung der Botschaft der I.R.Iran und der Universität Erfurt

Read More »

Bilder Galerie die Ausstellung „Kultureller Dialog zwischen Ost- & Westasien“ | 14.02.2019 | Berlin

Read More »

iranischen Kunsthandwerk: Sanayeh-e Mustarefah

Beim iranischen Kunsthandwerk gibt es  eine besondere Sparte, die sich auf Persisch Sanayeh-e  Mustarefah nennt. Früher wurde der Persische Begriff Honar-e Mustarefah (fine Arts) für die bildenden Künste verwendet aber heute kommt er auch im Bereich des Kunsthandwerkes zum Tragen, immer dann nämlich wenn   ein kunsthandwerklicher Gegenstand durch ein zweites Kunstwerk weiter verschönert wird. Beim Sanayeh-e  Mustarefah werden zum Beispiel …

Read More »

Bilder Galerie die Ausstellung „Kultureller Dialog zwischen Ost- & Westasien“ | 14.02.2019 | Berlin

Live Performance:

Read More »

Die Gaduk-Karawanserei

Die Gaduk-Karawanserei Die Gaduk-Karawanserei (persisch کاروانسرای گدوک) liegt in der Nähe der Stadt Sawadkuh in Nordiran. Früher hieß sie Schah-Abbas-Karawanserei. Ihre vielen Gästezimmer sind mit Kachel- und Stuckwerk schön verziert. Es heißt, dass hier die königlichen Karawanen haltmachten.

Read More »

Talab-e Qupi Baba Ali

Eine der Provinzen Irans ist Aserbaidschan-e gharbi – West-Aserbaidschan. Diese Provinz liegt in Nordostiran und die Provinzzentrale ist die schöne historische Stadt Urmia (in der Landessprache „Orumiyeh“ genannt). Im Norden und Nordosten grenzt diese Provinz an Nachitschewan (den autonomen Teil des Landes „Aserbaidschanischen Republik“) und an das Land Armenien und im Westen an die Türkei und Irak. Die iranische Provinz …

Read More »