Dienstag , 20 November 2018

Nafiseh Khanezar

Maschallah ibn Athari, ein irakischer Astronom und Astrologe

Maschallah ibn Athari (arabisch ماشاءالله بن أثري * vor 762; † ca. 815) war ein irakischer Astronom und Astrologe. In westeuropäischen Quellen hieß der abbasidische Jude Messahala (mit den Varianten Messahalla, Messala, Macellama, Macelarma und Messahalah).  

Read More »

Die Takab Teppiche

Die Takab Teppiche (persisch فرش تکاب) kommt aus der Provinz West-Aserbaidschan.  

Read More »

Saqqez; eine historische Stadt

Saqqez (persisch سقز) ist eine Stadt in der iranischen Provinz Kordestan.  

Read More »

” Gott und die Welt”

Das Buch” Gott und die Welt” ist eine Abhandlung über die Beziehung des Menschen zu seinem Schöpfer, die der geehrte Märtyrer Ayatollah Beheschti unter dem Titel “Gott aus der Sicht des Quran“ verfasst hat.  

Read More »

Das Mausoleum von Imamzade Sultan Ali ibn Muhammad Baqir

Das Imamzade Sultan Ali ibn Muhammad Baqir,ist ein Imamzade in Maschhad-e Ardehal im Iran, welcher einem Sohn von Imam Baqir (a.) gewidmet ist.  

Read More »

Kermanschah Teppiche

Kermanschah Teppiche (persisch فرش‌ کرمانشاه‌) kommen zumeist aus Dörfern rund um Kermanschah. Insgesamt weisen Kermanschah Teppiche eine solide Qualität und geschmackvolle Muster auf.  

Read More »

2500 Jahre alt Qanat

Ein Qanat ist eine traditionelle Form der Frischwasserförderung meist in Wüstengebieten, um Trink- und Nutzwasser aus höher gelegenen Regionen zu beziehen.  

Read More »

Alam Kuh; der zweithöchste Berg im Iran

Der Alam Kuh (persisch علم کوه) ist ein Berg im westlichen Teil des Elburs-Gebirges.  

Read More »

Die Borudscherd Teppiche

Die Borudscherd Teppiche (persisch فرش بروجرد) sind handgeknüpfte Teppiche aus der iranische Teppichprovenienz Borudscherd im Westen des Iran.  

Read More »

Tschowal

Tschowal (persisch جوال) ist der Name größerer, an der Vorderseite zumeist sehr fein gewebter bzw. geknüpfter Kamel- und Zelttaschen der Turkmenen.  

Read More »