Donnerstag , 23 November 2017

Nafiseh Khanezar

The 8th Biennial International Children’s and Young Adults’ Art Competition Tehran – 2016

Water is an irreplaceable blessing and a resplendency of beauty and refreshment. Its deficiency will dramatically lead to the silence of roaring rivers and sweet songs of birds and the extinct of playful fish, blossoms on trees, and colorful flowers’ smiles in nature.

Read More »

International Center for Teaching Persian to Non-Persian Speakers

Whether you want to learn Persian for everyday life, your job, to study in Iran, or just out of interest: International Center for Teaching Persian to Non-Persian Speakers (Ferdowsi Center) is your partner for learning Persian successfully through qualified instructions.

Read More »

Ein archäologischer Fundplatz des altertümlichen Elam

schogha Bonut (persisch چغابنوت) ist ein archäologischer Fundplatz auf dem Territorium des altertümlichen Elam in der heutigen Provinz Chuzestan im Südwesten des Iran. Die Anlage liegt etwa 20 km südöstlich von Dezful und 5 km westlich von Tschogha Misch (Čoḡā Mīš), einer weiteren historischen Stätte.

Read More »

Iranische Völker; Iranische Aserbaidschaner

Iranische Aserbaidschaner (auch als iranische Türken bekannt) sind Iraner aserbaidschanischer der ethnischen Zugehörigkeit, der die aserbaidschanische Sprache als Muttersprache sprechen.

Read More »

Die Santur; ein wichtiges Instrument in der Kunstmusik

Die Santur (pers سنتور) ist verwandt mit dem Psalterium und hat die Form eines gleichschenkligen Trapezes. Das Instrument wird in der persischen Musik, aber auch in Kaschmir (süfiyäna kaläm) und von dort ausgehend in der indischen Kunstmusik gespielt. Der Name leitet sich vom altgriechischen psalterion (Psalterium) her und gelangte über das aramäische psantrīn ins Arabische: sanṭir

Read More »

Die Teheraner Börse

Die Teheraner Börse (Persisch بورس اوراق بهادار تهران; kurz TSE) ist die größte Börse des Iran. Sie wurde 1967 eröffnet.

Read More »

Internationale Auszeichnung für einen iranischen Wissenschaftler

Ali Maleki (Iran) wurde die 2016 IUPAC-CHEMRAWN VII für “Green Chemistry“ ausgezeichnet.

Read More »

Deutschland und die Türkei bauen Fünf-Sterne-Hotel im Iran

Der Leiter der iranischen Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus, Masud Soltanifar sagte: „Iran mit Deutschland und Turkei haben Verträge zum Bau von Hotels in verschiedenen Städten Irans unterzeichnet.“ Soltanifar sagte In einem Interview mit " keine Linie Korrosion " in Radio, dassTürkische Firmen zehn Fünf-Sterne-Hotel und Deutschen Firmen 10 Hotels binnen sieben bis 10 Jahren, gemäß den Vereinbarungen im …

Read More »

Botanischer Garten von Nouschahr

Der Botanische Garten von Nouschahr (persisch باغ گیاه شناسی نوشهر) oder Nouschahr Arboretum (auch Noshahr Botanical Garden, Nowshahr Botanical Garden oder Nowshahr Arboretum) ist ein Botanischer Garten in Nouschahr in der Provinz Māzandarān im Norden des Iran.

Read More »

Der Ardebil-Teppich im Museum von London

der Ardebil-Teppich (persisch قالی اردبیل) ist ein berühmter iranischer Perserteppich aus dem 16. Jahrhundert und gleichzeitig der älteste mit einem konkreten Herstellungsjahr versehene Teppich der Welt.

Read More »