Mittwoch , 23 August 2017

Nachrichten

Iran und Dänemark planen gemeinsame Archäologie Projekte

Die Forschungsabteilung der iranischen Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus und die Universität Kopenhagen wollen unter anderem in den Bereichen Archäologie und Sprachwissenschaft zusammenarbeiten.

Read More »

2. Nachwuchstagung Iranistik

Eine Tagung des Bonner Forum Iranistik und der Abteilung für Islamwissenschaft der Universität Bonn.

Read More »

Herstellung von iranischem Kunsthandwerk im großen Stil

Die Iranische Organisation für Kulturerbe, Kunsthandwerk und Tourismus (ICHTHO), hat ein Memorandum mit der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) unterzeichnet.

Read More »

Deutsche Botschaftsmitarbeiter besuchten „Post Oil City“

Am Samastag den 2. April 2016 besuchten Mitarbeiter der Kulturabteilung der deutschen Botschaft Teheran die Ausstellung „Post Oil City: Die Geschichte der Zukunft der Stadt“. Die Ausstellung wurde von dem iranischen Minister für Straßen und Stadtentwicklung und Kulturattaché der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, am 26. März eingeweiht. In einer Zeit, in der mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten …

Read More »

Der Zug mit europäischen Touristen in Iran

44 Touristen aus Deutschland, der Schweiz, Russland, Belgien, Dänemark und Brasilien kommen nach Iran für eine 10-tägige Reise.

Read More »

Statue von Omar Chayyam in der Oklahoma University enthüllt

Die Statue des berühmten persischen Dichters, Omar Chayyam (persisch "عمر خیام"), ist in der Oklahoma University enthüllt worden.

Read More »

Zum Geburtstag von Fatima-Zahra und Muttertag in Iran

Heute ist der Geburtstag der geehrten Prophetentochter, Fatima Zahra (a) und Dieser Tag ist Muttertag in Iran.

Read More »

„Iran Art Now“ in Düsseldorf

Die Galerie Setareh bringt zeitgenössische Kunst aus Iran nach Düsseldorf. Die aktuelle Ausstellung (noch bis zum 2. April 2016) setzt sich mit der kulturellen Vergangenheit des Landes auseinander.

Read More »

Töchter Irans im Dresdner Rathaus

Im Rathaus Dresden ist derzeit die zweite Ausstellung der Reihe „Verwebungen. Orient – Okzident“ zu sehen. Sie zeigt Fotografien und Acrylbilder zweier Künstlerinnen.

Read More »

Hubschrauberabsturz in der Nähe von Schiraz

10 Menschen kamen beim Absturz eines Luftrettungshubschraubers in der Nähe von Schiraz (Zentrum der Provinz Fars) am Freitag, dem 25. März 2016 ums Leben. Der Leiter der Hilfs- und Rettungsabteilung des Iranischen Roten Halbmondes (Helal Ahmar) Nasser Charkhsaz, sagte, dass der Rettungshubschrauber 3 Verletzte eines Autounfalles zum Krankenhaus bringen wollte, als er in der Nähe von Schiraz, nahe dem Dorf …

Read More »