Mittwoch , 23 August 2017

Nachrichten

EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG Kal·li·gra·phie

Das Iran-Haus in Berlin lädt zu einer feierlichen Besichtigung der Ausstellung „Kal·li·gra·phi̱e̱ - Im Zeichen der Schrift - vier Kalligraphinnen aus Iran“ im Beisein des iranischen Botschafters S.E. Ali Majedi und weiteren Diplomaten für Donnerstag, den 06. April 2017 um 11.30 Uhr in die Galerie Berlin Baku herzlich ein. Vier Meisterinnen der Kalligraphie aus Iran sind zugegen und stehen für …

Read More »

50 Länder bereit zur Teilnahme am Teheran-Marathon

500 Läufer aus 50 Ländern bereit zur Teilnahme am Teheran-Marathonwettbewerb am 7. April in Teheran.

Read More »

Neue Sprachkurse im Iran 2017

Die Saadi-Stiftung in Teheran bietet im Sommer 2017 Studienaufenthalte für die persische Sprache für interessierte Studentinnen und Studenten an, die mit einem Teilstipendiat gefördert werden. Teilnehmer brauchen nur Flug und Visakosten zu tragen. Besuch der Kurse, Verpflegung, Unterkunft und Transport werden von der Saadi-Stiftung übernommen. Interessenten können sich ab sofort online bewerben: Anmeldung: http://www.sflc.ir  Termin, Dauer des Studienaufenthaltes: Beginn:                     …

Read More »

Nouruz-Feier 1396/ 2017

Im Gegensatz zu anderen Ländern, richtet sich der Iran nach dem persischen Sonnenkalender und befindet sich derzeit nahezu am Ende des 14. Jahrhunderts. Am 20. März 2017 feierten neben Persern und Kurden, auch Türken, Azeris (Aserbaidschaner) und weitere Völker Neujahr. Für den persischen Kalender wird der erste Tag des neuen Jahres durch den astronomischen Frühlingsanfang bestimmt.

Read More »

Nouruz Basar für wohltätige Zwecke | IRAN-HAUS | 18.03.2017

Das Hafis Institut veranstaltete anlässlich des persischen Neujahres, Nouruz, in Kooperation mit der Kulturabteilung der Botschaft der islamischen Republik Iran im Iran-Haus einen Nouruz Basar für wohltätige Zwecke.

Read More »

Geburtstag von Fatima Zahra (a) Mutter- und Frauentag | 18.03.2017 | Iran-Haus Berlin

Das Iran-Haus feierte am 18.03.2017 Mutter- und Frauentag und ehrte neben allen Müttern und Frauen, die Tochter des Propheten Muḥammad (saw).

Read More »

Gedenken an Parvin Etessami

Nur kurz währte das Leben der am 16. März 1906 geborenen iranischen Schriftstellerin Parvin Etessami. Mit nur 35 Jahren verstarb sie am 5. April 1941 in Teheran nach schwerer Krankheit. Nicht nur als Autorin von über 600 bis heute immer noch populären Gedichten machte sie sich einen Namen. Sie trat auch als Frauenrechtlerin in Erscheinung.

Read More »

„Persischer Kalligraphie Workshop“

Liebe Freunde der Iranischen Kultur hiermit möchten wir Sie und Ihre Freunde über unseren Workshops mit zwei Kalligraphinnen informieren:

Read More »

Iran- Das Land und seine Küche

Im September 2016 ist im 100Pro Verlag das Buch „Iran- Das Land und seine Küche“ von Monika Graf erschienen.

Read More »

Geburtstag von Fatima Zahra (a) Mutter- und Frauentag | 18.03.2017 | Iran-Haus Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, wir freuen uns, Sie zu einer Vortragsveranstaltung anlässlich des Geburtstages von Fatima Zahra (a), der Tochter des Propheten Muhammad (s) und gleichzeitig zum muslimischen Mutter- und Frauentag einladen. Weitere Informationen und das Programm können entnehmen Sie bitte der Anlage.

Read More »