Montag , 20 Mai 2019

Veranstaltungen

Imaginäre Reise in den Orient – Goethe und der West-oestliche Divan

Ausstellung vom 16.05.2019 – 06.07.2019 in Oldenburg Vor 200 Jahren brachte Johann Friedrich Cotta mit dem 'West-östlichen Divan' Goethes nicht nur umfangreichste, sondern auch bedeutendste Lyriksammlung auf den Buchmarkt. Sie resultiert aus einer intensiven Beschäftigung Goethes mit dem Orient. Von besonderer Bedeutung sind für Goethe hierbei die Gedichte des persischen Dichters Hafis, die ihm 1814 in der Übersetzung durch Joseph …

Read More »

Persische Kalligraphie-Workshops mit Ahmad Mohammadpour

13. - 18. Februar 2019 | Berlin, Bamberg, Erfurt Für alle, die an der Persischen Kalligraphie interessiert sind, finden wieder verschiedene Workshops in Berlin, Bamberg und Erfurt statt. Ahmad Mohammadpour, der Meisterkalligraph aus Iran, weist mit viel Geduld und langjähriger Erfahrung in die Kunst der persischen Kalligraphie ein. Gemeinsam schreiben Sie Ihr eigenes Kunstwerk und können es anschließend mitnehmen. Papier …

Read More »

Freitagskino im Iran-Haus

Ab September 2018 lädt das Hafis-Institut zum iranischen Freitags-Kino in das Iran-Haus ein. Iranisches Kino und Dokumentarfilme, OmU.  

Read More »

Nouruz-Feier 1396/ 2017

Im Gegensatz zu anderen Ländern, richtet sich der Iran nach dem persischen Sonnenkalender und befindet sich derzeit nahezu am Ende des 14. Jahrhunderts. Am 20. März 2017 feierten neben Persern und Kurden, auch Türken, Azeris (Aserbaidschaner) und weitere Völker Neujahr. Für den persischen Kalender wird der erste Tag des neuen Jahres durch den astronomischen Frühlingsanfang bestimmt.

Read More »

Nouruz Basar für wohltätige Zwecke | IRAN-HAUS | 18.03.2017

Das Hafis Institut veranstaltete anlässlich des persischen Neujahres, Nouruz, in Kooperation mit der Kulturabteilung der Botschaft der islamischen Republik Iran im Iran-Haus einen Nouruz Basar für wohltätige Zwecke.

Read More »

Geburtstag von Fatima Zahra (a) Mutter- und Frauentag | 18.03.2017 | Iran-Haus Berlin

Das Iran-Haus feierte am 18.03.2017 Mutter- und Frauentag und ehrte neben allen Müttern und Frauen, die Tochter des Propheten Muḥammad (saw).

Read More »

Gedenken an Parvin Etessami

Nur kurz währte das Leben der am 16. März 1906 geborenen iranischen Schriftstellerin Parvin Etessami. Mit nur 35 Jahren verstarb sie am 5. April 1941 in Teheran nach schwerer Krankheit. Nicht nur als Autorin von über 600 bis heute immer noch populären Gedichten machte sie sich einen Namen. Sie trat auch als Frauenrechtlerin in Erscheinung.

Read More »

„Persischer Kalligraphie Workshop“

Liebe Freunde der Iranischen Kultur hiermit möchten wir Sie und Ihre Freunde über unseren Workshops mit zwei Kalligraphinnen informieren:

Read More »

Geburtstag von Fatima Zahra (a) Mutter- und Frauentag | 18.03.2017 | Iran-Haus Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, wir freuen uns, Sie zu einer Vortragsveranstaltung anlässlich des Geburtstages von Fatima Zahra (a), der Tochter des Propheten Muhammad (s) und gleichzeitig zum muslimischen Mutter- und Frauentag einladen. Weitere Informationen und das Programm können entnehmen Sie bitte der Anlage.

Read More »

Ausstellung „Helena Shin Dashtgol“ im Iran-Haus | 03. bis 17. März 2017

Vom 03. bis 17. März 2017 können die Werke der iranischen Künstlerin und Kunstforscherin HELENA SHIN DASHTGOL im Iran Haus in der Drakestraße 03, 12205 Berlin gesehen werden. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Werke der Künstlerin. Helena Shin Dashtgol nahm in Januar 2017 als einzige Künstlerin aus Iran an der KÜNSTLERMESSE DRESDEN teil konnte mit ihren Arbeiten das Publikum überzeugen. Die …

Read More »