Montag , 23 Juli 2018

Iran

Abbassi Tabrizi; Meister der Naschi- und Thuluth-Schriften

Alireza Abbassi Tabrizi war ein iranischer Kalligraf und Kalligrafielehrer. Abbas I. titulierte ihn als Schahnavaz Chan. Abbassi war Meister der Naschi- und Thuluth-Schriften und Urheber einer eigenen Nastaliq-Schrift. Zudem war er Experte diverser anderer Schriften, wie Muhaqqaq, Reqa, Rejhan, Tauqi und Taliq.  

Read More »

Lailat al-Qadr und Martyrium des Imam Ali

Der "Nacht der Bestimmung"  oder Lailat al-Qadr (persisch ليلة القدر ) wird im Islam die Nacht im Monat Ramadan bezeichnet, in der der Koran gemäß islamischem Glauben erstmals offenbart wurde.  

Read More »

Die Zentralbibliothek von Astan Quds Razawi

Die Zentralbibliothek von Astan Quds Razawi (persisch کتابخانه مرکزی آستان قدس رضوی) in Maschhad ist die größte und älteste der Öffentlichkeit zugängliche religiöse Präsenzbibliothek im Iran und eine der bedeutendsten der islamischen Welt.  

Read More »

Meschginschahr, ein historische Stadt in der Nähe des Kaspischen Meeres

Meschkinschahr oder Meschginschahr ist ein historische Stadt in Ardabil bei den Sabalan-Bergen in der Nähe des Kaspischen Meeres.  

Read More »

Der historische Basar in Arak

Der historische Basar in Arak (persisch بازار تاریخی اراک) gilt als eine der bedeutendsten Attraktionen der Provinz Markazi.  

Read More »

Bozorg Alavi; ein iranischer Schriftsteller in Berlin

Bozorg Alavi (persisch بزرگ علوی) war ein iranischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler des Iran.Bozorg Alavi wurde am 2. Februar 1904 in Teheran als Modschtaba Alavi geboren. Er war das dritte von sechs Kindern. Sein Vater Abulhassan Alavi beteiligte sich an der Konstitutionellen Revolution in Iran.  

Read More »

Die Freitagsmoschee von Qain

Die Freitagsmoschee von Qain (persisch مسجد جامع قائن) ist die historische Zentral-Moschee der Stadt Qain und gilt als eine der ältesten noch bestehenden Moscheen des Landes.  

Read More »

Drechselns in Iran

Drechselns (persisch خراطی چوب) ist ein zerspanendes Fertigungsverfahren für Holz in Iran.  

Read More »

Die Scheichulislam Madrasa in Qazwin

Die Scheichulislam Madrasa in Qazwin wurde von einem turkmenischen Befehlshaber gegründet. Der inzwischen restaurierte Innenbereich gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie beinhaltet neben der Schule eine angeschlossene gleichnamige Moschee.  

Read More »

Die Salzlagune Miqan

Die Salzlagune Miqan (persisch تالاب میقان) liegt in der Provinz Markazi und die ist etwa 25.000 Hektar groß.  

Read More »