Mittwoch , 14 November 2018

Iran

Geschichte der persischen Miniaturen

Die Themenbereiche der persischen Kunst und damit auch der persischen Miniaturmalerei (persisch "مینیاتور ایرانی") beziehen sich meist auf die persische Mythologie und Dichtung.

Read More »

Der Blumengarten von Isfahan

Der Blumengarten von Isfahan (persisch باغ گلهای اصفهان) war eines der großen Grünanlagenprojekte der Stadt Isfahan, welches in den 1990er Jahren umgesetzt wurde.

Read More »

Schahname; eines der berühmtesten Werke der Weltliteratur

Schahname (persisch شاهنامه), bezeichnet insbesondere das Lebenswerk des persischen Dichters Abü ʾl-Qäsim Firdausi (persisch ابوالقاسم فردوسی) (940/41-1020) und gleichzeitig das Nationalepos der persischsprachigen Welt; für seine Niederschrift benötigte der Dichter nach eigenen Angaben 35 Jahre.

Read More »

Die Dschamkaran-Moschee in Qum

Die Dschamkaran-Moschee, auch Jamkaran-Moschee genannt (persisch مسجد جمکران), ist eine schiitische Gebetsstätte.

Read More »

Qeschm – die größte Insel in der Straße von Hormus

Qeschm (persisch قشم) ist die größte Insel in der Straße von Hormus am Ostende des Persischen Golfes und gehört zum Iran. Durch die Khouran-Straße ist Qeschm vom iranischen Festland getrennt. Diese hat beim Kap Ra’s-e Laft eine geringste Breite von 2,4 km. Hier liegen sich die Orte Bandar-e Laft auf der Insel und Pahel auf dem Festland gegenüber. Mit einer …

Read More »

Dar al-Fonun – die erste moderne Hochschule Irans

Dar al-Fonun (persisch دارالفنون) war das erste Polytechnikum im Iran. 1851 von Naser ad-Din Schahs Premierminister Amir Kabir im Süden Teherans, in der Nasser Chosrow Straße gegründet, war das Dar al-Fonun (Haus der Wissenschaften) die erste moderne Hochschule Irans.

Read More »

Persische Kaffeehaus-Malerei

Persische Kaffeehaus-Malerei (persisch "نقاشی قهوه خانه ای") ist die Bezeichnung einer Stilrichtung in der persischen Malerei, die sich vermutlich seit dem 17. Jahrhundert entwickelte und ihren Höhepunkt Anfang des 20. Jahrhunderts erreichte.

Read More »

Der Ali-Qapu Torpalast

Der Ali-Qapu Torpalast (persisch "کاخ عالی قاپو") bildet den repräsentativen Hauptzugang zum Königspalast der Safawidenzeit an der Westseite des Naqsh-e Djahan Platzes, dessen Name auf Türkisch Hohe Pforte bedeutet.

Read More »

Die Webseite iran-wissen.de

Die Webseite iran-wissen.de wurde von Herrn Horst Lilienthal eingerichtet, der aus beruflichen Gründen in jungen Jahren für die Dauer von drei Jahre im Iran gelebt hat. Diese drei Jahre haben sein Leben verändert und eine nie ende Liebe und Interesse zu Iran blieben. Mit dieser Webseite möchte er von seinen Erfahrungen und Reisen auch andere teilhaben lassen und das Iran-Bild …

Read More »

Die Marandjab Wüste

Eine der schönsten Naturattraktionen von Aran va Bidgol (persisch "آران و بیدگل") ist Marandjab (persisch "مرنجاب"), welche eine kleine Oase in Mitten einer großen, wüstenhaften Ebene ist.

Read More »