Freitag , 19 April 2019

Persönlichkeiten

Hafis-Goethe-Denkmal

Als Hafis’ „Diwan“ in der Übersetzung von Hammer-Purgstall zum ersten Mal in die deutsche Sprache Eingang fand, gehörte Johann Wolfgang von Goethe zu seinen hingebungsvollsten Lesern. Das Werk befindet sich in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Inspiriert und im Dialog mit dieser reich kommentierten Ausgabe schrieb Goethe ab 1814 seinen Gedichtzyklus West-östlicher Divan (1819). Das Hafis-Goethe-Denkmal am Beethovenplatz …

Read More »

Berufung des Propheten Muhammad (s.)

Mohammad hatte sein vierzigstes Lebensjahr begonnen. Immer noch liebte er es, in die Natur zu gehen. Wie damals als er ein Kind war. Er suchte die Einsamkeit in einer Höhle namens Hira auf einem Berg nahe der Stadt, um dort zu meditieren, zu beten und nachzudenken. Als er vierzig Jahre alt war, im Ramdan des Jahres 13 v.H. (August 610 …

Read More »

iranische Wissenschaftler: Abdullah ibn Bakhtishu

Abdullah ibn Bochtischu (* im 10. Jahrhundert; † 1058) war ein Arzt, der im 10. und 11. Jahrhundert in Syrien lebte. Abdullah ibn Bakhtishu, voll ausgeschrieben Abu Sa'id Ubaid Allah ibn Bakhtyashu (oder auch Bukhtishu, Bukhtyashu und Bakhtshooa), wurde uralt und soll von 940 bis 1058 gelebt haben. Er war ein Abkömmling von Bakhtshooa Gondishapoori und sprach Syrisch. Er war …

Read More »

Lazarus Goldschmidt

Lazarus Goldschmidt (persisch لازاروس گُلدشمیت) war ein jüdischer Orientalist, der auch den Heiligen Qur'an übersetzt hat. Sein eigentlicher Name war Elieser ben Gabriel. Er wurde am 17. Dezember 1871 in Plungiany (Litauen) geboren. Er besuchte eine Talmudschule und reiste zu Studienzwecken 1890 nach Berlin, wo er Orientalistik studierte. Später wechselte er nach Straßburg, wo er unter anderem die äthiopische Sprache …

Read More »

Theodor Friedrich Grigull

Theodor Friedrich Grigull (1850-1915) ist ein Übersetzter des Heiligen Qur'an ins Deutsche. Die Übersetzung erschien 1901 n. Chr. und in zweiter Auflage 1950. Seine Übersetzung beinhaltet ein Vorwort, 358 Anmerkungen und ein fünfseitiges Index. Das Buch umfasst 512 Seiten und ist im Otto Hedel Verlag im Rahmen der Bibiliothek des der Gesamt-Literatur erschienen. Über die Person von Theodor Friedrich Grigull …

Read More »

Theodor Arnold

Theodor Arnold ist ein Übersetzer des Heiligen Qur'an ins Deutsche. Er wurde am 1683 n.Chr. in Annaberg geboren und verstarb am 12. Dezember 1771 in Leipzig. Er war bekannt als Übersetzer ins Deutsche, Lexikograph, Grammatiker und Lehrer der englischen Sprache an der Universität Leipzig. Er erlangte gewisses Ansehen durch seine Englisch-Deutschen Wörterbücher und Grammatiken. 1746 übersetzte er den Heiligen Qur'an …

Read More »

Theodor Bibliander

Theodor Bibliander war ein Theologe und Orientalist, dem die erste Qur'an-Übersetzungen ins Deutsche zugesprochen wird. Er wurde 1509 als Sohn des Ratsherrn und Stiftsamtmanns Hans Buchmann in Bischofszell geboren und besuchte ab 1520 die Lateinschule des Oswald Myconius in Zürich. Dort erlernte er unter anderem Althebräisch und Altgriechisch. Myconius machte ihn 1525 zu seinem Assistenten. 1526 ging er nach Basel. …

Read More »

Toghrai, ein persischer Arzt, Dichter und Alchemist

Toghrai ( حسین بن علی بن عبدالصمد اصفهانی, persisch طغرایی, Name مؤيد الدين / Muʾaiyad ad-Din; * 1061 in Isfahan; gestorben 1121), war ein persischer Arzt, Dichter und Alchemist. Außerdem war er ein hoher Beamter der regierenden Seldschuken. Nach dem Tod des Emirs Ghiyatad-Din Masoud wurde er in den Machtkampf der Söhne um die Nachfolge verwickelt, stellte sich auf die …

Read More »

Sharaf al-Din al-Tusi: Mathematiker und Astronom

Sharaf al-Din Al-Muzaffar ibn Muhammad ibn Al-Muzaffar al-Tusi (* um 1135 bei Tus, Provinz Chorasan, Iran; † 1213 im Iran) war ein persischer Mathematiker und Astronom. Über sein Leben ist wenig bekannt. Um 1154 ist er in Damaskus, wo er Mathematik und Astronomie (Euklid, Claudius Ptolemäus) unterrichtet, und er lehrte auch in Aleppo, wo er sowohl Juden als auch Muslimen …

Read More »

Ibn Masawaih, ein persischer Arzt und Schriftsteller

Yuhanna ibn Masawaih (vollständig Abu Zakariya Yuhanna ibn Masawaih, persisch ابن ماسویه), war ein persisch-syrischer Arzt und Schriftsteller. Yuhanna stammte aus einer Familie von Ärzten in Gundischapur (Persien) und war der Sohn von Abu Yuhanna Masawaih. Er studierte bei Gabriel ibn Bochtischu, dessen Nachfolger er später wurde, und bei Isho bar Nun (823–828), dem späteren Katholikos. Er wurde von Kalif …

Read More »