Dienstag , 20 November 2018

Architektur

Die Karawanserei Robat Karim

Die Karawanserei Robat Karim, auch bekannt als Haj Kamal-Karawanserei  ist eine ehemalige Karawanserei für die Versorgung der Reisenden zwischen Saveh und Teheran.  

Read More »

Der historische Basar in Kazerun

Der historische Basar in Kazerun (persisch بازار تاریخی کازرون) gilt als einer der wichtigsten Wirtschaftszentren der Stadt Kazerun. Er stammt aus der Zeit der Safawiden.  

Read More »

Der Scha-ur-Palast

Der Scha-ur-Palast (persisch کاخ شائور) ist ein sehr wertvolles Denkmal der Stadt Susa.  

Read More »

Historisches Dorf Khorhe

Khorhe ist ein Dorf im nördlichen Mahalat. Hier stehen noch heute die Ruinen eines Tempels aus der Zeit der Seleukiden.  

Read More »

200 Jahre altes Bad

Das Schicheh bad (persisch حمام شیشه) ist ein historisches Hamam in der Provinz Kurdestan in der Islamischen Republik Iran.  

Read More »

Das Grabmal von Hamdulah Mostoufi

 Das Grabmal von Hamdulah Mostoufi ist eines der prachtvollen und anmutigen Gebäude aus dem Ende der Mongolen Zeit in Ghazwin.  

Read More »

Der Sardar-Bozorg-Speicher

Der Sardar-Bozorg-Speicher ist der größte Wasserspeicher mit der größten Einzelkuppel in Iran.  

Read More »

Der Basar von Qazwin

Der Basar von Qazwin (persisch بازار قزوین) gilt als der Kultur- und Geschichtsdrehpunkt der Stadt Qazwin und als einer der schönsten und ausgewogensten Basare Irans.  

Read More »

Die Freitagsmoschee von Semnan

Die Freitagsmoschee von Semnan gilt als eines der bedeutenden historischen Bauwerk der Stadt und ist insbesondere für das Minarett berühmt.  

Read More »

Gonbad-e Qabus

Der Gonbad-e Qabus (persisch گنبد قابوس) ist das 1006/07 errichtete Mausoleum des Ziyariden-Herrschers Qabus (reg. 978–981 und 987–1012) in der nordiranischen Provinz Golestan (früher Gorgan). Nach dem imposanten Monument benannt sind die Kleinstadt, in der das Grabmal steht, und der hauptsächlich von Turkmenen bewohnte Verwaltungsbezirk (Schahrestan) Gonbad-e Qabus, dessen Zentrum die Stadt bildet. Häufige Umschriftvarianten sind Gonbad-e Kabus, Gonbad-e Kavus, …

Read More »