Sonntag , 25 Juni 2017

Kultur

Treffen mit Haji Firuz

haji firooz09

In den letzten Wochen des Winters und die ersten Tage des Frühlings trifft man den „Haji-Firuz“ (persisch حاجی فیروز). Er ist eine rot verkleidete Narrenfigur mit einem langen Magierhut und schwarz gefärbtem Gesicht, der die ersten Tage auf den Straßen mit einem Tamburin Musik macht, tanzt und fröhliche und satirische Lieder singt, wofür er mit Geldspenden entlohnt wird.

Read More »

Samanaou; Ein Bestandteil des Nowruz

Das schönste und größte iranische Fest ist das Frühlings- und Neujahrsfest “Nowruz“ („der neue Tag“), dessen Wurzeln mindestens in die Zeit der Achämeniden zurückreichen. Ein Bestandteil des Neujahrstisches ist Samanaou (persisch سمنو). Diese süße Paste wird aus keimendem Weizen hergestellt und allein oder mit Brot gegessen. Der Weizen wird eine Woche eingelegt und anschließend von abends bis zum Morgengrauen zubereitet. …

Read More »

Tag der Wohltätigkeit in Iran

635069192556438034

Jedes Jahr findet im Iran im März nur wenige Tage vor dem Neujahrsbeginn ein großes Wohltätigkeitsfest statt, an dem Jung und Alt teilnehmen.

Read More »

Die Nimawar-Schule

photo_2017-03-02_10-16-02

Die Nimawar-Schule (persisch مدرسه نیماور) ist eine historische Schule in Isfahan, Iran.

Read More »

Das Haus Amins

photo_2017-02-28_10-56-24

Das Haus Amins (persisch خانه امین) ist ein historisches Haus in der iranischen Stadt Isfahan.

Read More »

Die Seyed-Moschee in Sandjan

35

Die Seyed-Moschee (persisch مسجد سید) wurde auch die Freitagsmoschee zählt zu den größten und schönsten Moscheen und Religionsschulen in Sandjan.

Read More »

Chandschan; eine der archäologisch bedeutsamsten Stätten in Iran

32866809

Chandschan (persisch خندجان) sind die Überreste einer teilweise ausgegrabenen Stadt und die Ausgrabungsstätte gilt als eine der archäologisch bedeutsamsten Stätten in der Islamischen Republik Iran.

Read More »

Abyaneh, ein historisches Dorf in der Provinz Isfahan

Abyaneh (persisch ابیانه) ist ein historisches Dorf in der Provinz Isfahan im Iran. Es liegt 55 km von Kaschan entfernt im Schahrestan Natanz.

Read More »

Inschrift von Tastepe

photo_2017-02-06_13-49-58

Die urartäische Fels-Inschrift von Tastepe befand sich bei Cillik in der Solduz-Ebene bei Naghadeh im Iran.

Read More »

Die antiken Ruinen von Erjan

fa_11132

Die antiken Ruinen von Erjan (persisch ویرانه های شهر تاریخی ارجان) liegen 5 km nordwestlich von Behbahan, sie zählen zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Region; 1982 wurde eine elamitische Grabstätte aus dem 7. Jahrhundert vor Christus entdeckt, ein wahrlich kultureller Schatz mit hohen künstlerischem und materiellem Wert.

Read More »