Samstag , 21 Oktober 2017

Kunst

Asadabad-Teppiche

Asadabad-Teppiche (persisch فرش اسدآباد) sind handgeknüpfte Teppiche aus dem Hamadanbezirk im nordwestlichen Iran.

Read More »

Kerman-Raver-Teppiche

Kerman-Raver-Teppiche (persisch فرش راور کرمان) sind handgeknüpfte Teppiche aus Ravar nördlich von Kerman.

Read More »

Der Najafabad Teppich

Der Najafabad Teppich (persisch فرش نجف آباد) ist handgeknüpfter Teppich aus dem Iran.

Read More »

Derakhsch-Teppiche

Derakhsch-Teppiche (persisch فرش درخش) genannt nach dem gleichnamigen Ort in der Gegend von Qainat im Iran.

Read More »

Saveh-Teppiche

Saveh-Teppiche (persisch فرش‌ ساوه) sind farbenfrohe handgeknüpfte und robuste Teppiche von Nomaden aus Saveh.

Read More »

Die Golpayegan Teppiche

Die Golpayegan Teppiche (persisch فرش گلپایگان) sind handgeknüpfte Teppiche aus der Sarugh-Gegend im Iran.

Read More »

Die Teppiche von Shahrebabak

Die Teppiche von Shahrebabak (persisch فرش شهربابک) entstehen hauptsächlich in den Bauernhäusern und gehören zu der Gruppe der Afshari.

Read More »

Teppiche mit Ghab-ghabi 

Teppiche mit Ghab-ghabi (Rahmen im Rahmen) werden im Deutschen auch als Gartenteppiche bezeichnet. Der Grund: Das Muster erinnert an einen üppig bewachsenen Garten mit geometrisch gegliederten, einzeln eingefassten Beeten.

Read More »

Chordschin

Ein Chordschin (persisch خورجین) ist eine orientalische Packtasche oder Satteltasche.Die Vorderseiten von Chordschins sind zumeist musterverziert (beispielsweise mit Hakenmedaillons).

Read More »

Der Ardabil-Teppich

Der Ardabil-Teppich erinnert mit seinen Mustern an kaukasische Teppiche wie die der historischen Region Schirwans, Bergkarabachs in Aserbaidschan, wobei mehr Motive und Objekte in die Teppichseitenenden hineingewoben werden.

Read More »