Donnerstag , 19 Juli 2018

Kunst

Das Pasargad Museum

Das Pasargad Museum (persisch موزه پاسارگاد) ist ein Kunstmuseum in Schiraz. Es wurde 2009 eröffnet. Es beinhaltet Kunstwerke der Geschichte des Iran wie auch moderne Kunst.

Read More »

Iranische Volksmusik; Aseri Musik

Musik von Aserbaidschan ist die Musik der Provinzen Zanjan, Ost-Aserbaidschan, West-Aserbaidschan und Ardabil im Iran.

Read More »

Das Musikmuseum

Das Musikmuseum (persisch موزه موسیقی) ist ein Museum in Teheran, das 2009 n.Chr. eröffnet wurde.

Read More »

Mud-Teppiche

Als Mud-Teppiche (Mud (auch Mood oder Moud, persisch مود) ist eine sehr alte Stadt im Osten des Iran) werden ursprünglich gehaltene Teppiche bezeichnet, die in der Region Birdschand und den umliegenden Ortschaften Dorokhsh, Mud, Assiaban, Pirkhast, Darb Abbas, Derakht Tut, Seyyedan und Sirkouh geknüpft werden und in den Handel kommen.

Read More »

Dotar in der iranischen Musik

Dotar (persisch دوتار) ist eine Langhalslaute, die in der iranischen, afghanischen und tadschikischen Musik sowie in Turkmenistan und Usbekistan gespielt wird. Verwandte dieses meist zweisaitigen Zupfinstruments in Zentralasien heißen dombra.

Read More »

Daf in persischer Musik

Daf (persisch دف) ist die überregionale Bezeichnung für unterschiedliche Rahmentrommeln, die vom Mittleren Osten, dem südlichen Zentralasien und nach Südosteuropa verbreitet sind.

Read More »

Das Museum für zeitgenössische Kunst Isfahan

Das Museum für zeitgenössische Kunst Isfahan (persisch موزه هنرهای معاصر اصفهان) wurde 1997 für die Ausstellung der Werke der zeitgenössischen isfahanischen Künstler gegründet.

Read More »

Kupferarbeiten in Isfahan

Kupfer wird im Iran auch heute noch Großteils händisch verarbeitet.

Read More »

Tonbak; Musikinstrument in der persischen Volksmusik

Tonbak (persisch تنبک) ist eine mit den Händen geschlagene hölzerne Bechertrommel, die in der persischen Volksmusik und in der klassischen persischen Musik Irans das am häufigsten gespielte Perkussionsinstrument darstellt.

Read More »

Ney; persische Instrument

Ney auch Nay (persisch نِی), bezeichnet eine Gruppe von Längsflöten, die in der persischen, arabischen, türkischen und der zentralasiatischen Musik gespielt werden. Die persischen und türkischen ney sind der Kunstmusik vorbehalten, sie bestehen im Wesentlichen aus einem beidseitig offenen Rohr des Pfahlrohrs (botanische Bezeichnung Arundo donax L.).

Read More »