Sonntag , 17 Juni 2018

Kunst

Termeh

Der Name Termeh (Persisch ترمه) bezieht sich auf eine spezielle Stoffart die ihren Ursprung in der Stadt Yazd hat.

Read More »

Kamantsche in der iranischen Musik

Kamantsche (persisch کمانچه) ist eine Stachelgeige in der iranischen Musik.

Read More »

Jameh Atiq moschee in Qazvin

Die Freitagsmoschee in Qazvin (persisch مسجد جامع عتيق قزوین) ist eine der ältesten Moscheen Irans.

Read More »

Philharmonisches Orchester Teheran

Das erste europäische Orchester bereiste Persien noch zu Zeiten Naser al-Din Schahs. Im Jahre 1856 brachten zwei französische Musiker die erste militärische Musikkapelle aus dem Westen in den Iran. Zwei Jahre später wurde Jean Baptiste Lumierre zum Kapellmeister ernannt. Lumierres Bemühungen um die Verbreitung klassischer Musik gipfelten in der Etablierung einer Musikschule. Im Jahre 1869 gründeten 26 der ersten Absolventen …

Read More »

„Huldigung an Hafez“ von Günther Uecker in Schiraz

Eine Sammlung der Gemälden des deutschen Bildhauer und Künstler "Günther Uecker", die alle von den Ghazals des persischen Dichters Hafis inspiriert wurde, werden am 1.Mai in Shiraz ausgestellt.

Read More »

Die Ausstellung von belgische Künstler in Teheran

Zur Zeit läuft im Teheraner Museum für Zeitgenössische Kunst eine Ausstellung von Gemälden und Skulpturen von Wim Delvoye (belgische Künstler).

Read More »

Geschichte der persischen Miniaturen

Die Themenbereiche der persischen Kunst und damit auch der persischen Miniaturmalerei (persisch "مینیاتور ایرانی") beziehen sich meist auf die persische Mythologie und Dichtung.

Read More »

Schahname; eines der berühmtesten Werke der Weltliteratur

Schahname (persisch شاهنامه), bezeichnet insbesondere das Lebenswerk des persischen Dichters Abü ʾl-Qäsim Firdausi (persisch ابوالقاسم فردوسی) (940/41-1020) und gleichzeitig das Nationalepos der persischsprachigen Welt; für seine Niederschrift benötigte der Dichter nach eigenen Angaben 35 Jahre.

Read More »

Persische Kaffeehaus-Malerei

Persische Kaffeehaus-Malerei (persisch "نقاشی قهوه خانه ای") ist die Bezeichnung einer Stilrichtung in der persischen Malerei, die sich vermutlich seit dem 17. Jahrhundert entwickelte und ihren Höhepunkt Anfang des 20. Jahrhunderts erreichte.

Read More »

Imam Moschee in Isfahan

Die Imam-Moschee (persisch "مسجد امام") in Isfahan ist eines der Prachtbauwerke und die Zentral-Moschee der Stadt Isfahan. Sie wurde in der Zeit der Safawiden erbaut.

Read More »