Samstag , 18 November 2017

Kunst

Mahal-Teppiche

Mahal-Teppiche kommen aus der gleichen Teppichprovenienz wie Sarough-Teppich. Mahal befindet sich in West-Iran, gehört zum Knüpfgebiet von Arak.

Read More »

Der Wiss-Teppich

Das Städtchen Wiss liegt an der Straße von Arak nach Isfahan in West-Persien. Dort steht in fast jedem Haus ein Knüpfstuhl.

Read More »

Malayer-Teppiche

Malayer-Teppiche (persisch فرش ملایر) werden in der großen Stadt Malayer geknüpft, die zwischen den sehr bekannten Teppichregionen Hamedan und Sarouk liegt.

Read More »

Die Hamedan Teppiche

Die Hamedan Teppiche (persisch فرش همدان) werden in der Stadt Hamedan in Iran geknüpft. Eine Besonderheit bei dieser Teppichgattung ist die sogenannte Hamadanbindung.

Read More »

Die Yazd Teppiche

Die Yazd Teppiche (persisch فرش یزد) werden in der Stadt Yazd in Iran geknüpft. Die Muster sind häufig von Kaschan Teppichen inspiriert.

Read More »

Der Mortschekort Teppiche

Der Mortschekort (persisch مورچه خورت) gehört zur Trilogie der Dschoschogan-Teppiche und stellt die Topqualität dieser Teppichgruppe dar.

Read More »

Sirjan-Teppiche

Sirjan-Teppiche (persisch فرش سیرجان) sind handgeknüpfte Teppiche aus Sirjan im südöstlichen Iran.

Read More »

Der Sarab Teppich

Der Sarab Teppich (persisch فرش سراب) entstammt iranischen Stadt Sarab, die aber einen der bekanntesten und beliebtesten Perserteppiche hervorgebracht hat.

Read More »

Moharamat Teppich

Moharamat Teppich (persisch فرش محرمات) hat einen der bekanntesten und beliebtesten Perserteppiche hervorgebracht. Handversponnene Ghazni-Schafwolle wird mit Naturfarben gefärbt. Besonders robuste, unempfindliche und feste Knüpfung.

Read More »

Rudbar Teppiche

Rudbar ist ein kleines Städtchen in Nordwest-Persien. Diese Stadt ist für seine Stickerereinen berühmt geworden. In Rudbar werden in relativ geringen Mengen Teppiche hergestellt.

Read More »