Freitag , 19 April 2019

Basar-Khan in Yazd

Basar-Khan (persisch بازار خان) ist der Umschlagsplatz der Einwohner von Yazd. Man erkennt auf den ersten Blick, dass er eine glorreiche Geschichte hinter sich hat.
 
Über die Geschichte der Anlage ist nicht viel bekannt, doch ihre Größe und Würde sind den Basaren in Isfahan, Shiraz und Kerman ähnlich. Der Basar von Yazd verfügt über verschiedene Abteilungen, die gemäß ihrer Verwendung mit einer besonderen Architektur gebaut wurden. Z. B. Kommt man über einen abneigenden Pfad von einem Basarteil zum Haupthof der Anlage. Der Eingang war in diesem Teil von großer Bedeutung.
 
Der Architekt hat das gesamte Gebäude höher gelegt und dementsprechend auch den Eingang nach oben verlegt; so schuf er sich einen großen Raum, der von vielen Personen zugleich betreten oder verlassen werden kann. Hohe Lichtschächte unterstreichen die Schönheit der Anlage; der Ein- und Ausgang zum Hof dient der Be- und Entladung von Waren.