Dienstag , 25 September 2018

Das Gorgan-Museum

Das Gorgan-Museum (persisch موزه گرگان) ist sehr sehenswert; es besteht aus drei Abteilungen: Archäologie, Anthropologie und Grabsteinen. Von der seiner Bedeutung her gilt es als das viertwichtige Museum Irans, was die archäologischen Ausstellungsgegenstände angeht. Manche von ihnen werden auf 3000 vor Christi datiert. Gorgan liegt auf einer Fläche von 1615 qkm auf einem weiten und fruchtbaren Land an der Grenze zu Turkmenistan.