Donnerstag , 27 April 2017

Das Timtsche Amin al-Dowleh

Das Timtsche Amin al-Dowleh (persisch تیمچه امین الدوله) ist ein lichtdurchfluteter Kuppelbau mit Brunnen, der im Jahre 1863 durch den Qadscharen Amin al-Daula, einem Politiker des Hofes, in Auftrag gegeben und im Kaschan erbaut wurde.

Der im Kaschaner Bazar gelegene Tīmcheh-Amin-o-Dowleh zeichnet sich vor allem durch aufwändige Muqarnas aus. Die Öffnungen in der Kuppel regulieren den Lichteinfall und sorgen für die Durchlüftung der Innenräume.

Der Kuppelbau wurde von einem wohlhabenden Kaschaner Bürger mit starken Beziehungen zum Königshaus der Kadscharen in Auftrag gegeben.Der Bau stellt heute das Zentrum des Bazars dar.