Donnerstag , 23 November 2017

ZWEITES IRANISTIK-FORUM 2017 – FACHTAGUNG FÜR IRANISTIK IN BERLIN | 30.Juni – 02.Juli 2017

Kunst, Kultur, Literatur & Gesellschaft im Iran während der Qadscharen-Dynastie
Die Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran lädt zum zweiten Iranistik Forum in Berlin vom  30. Juni – 02. Juli 2017  rund um das Thema „Kultur, Gesellschaft und Kunst während der Qadscharen-Dynastie“ in das Iran-Haus ein.
Die dreitägige Tagung, an der Wissenschaftler aus dem Iran und aus Deutschland teilnehmen werden, beinhaltet Vorträge, Workshops und Filmvorführungen.
Teilnahmebedingungen:
Die Gesamtteilnehmerzahl ist auf 50 Teilnehmer beschränkt. Teilnehmen dürfen Professoren, Dozenten und Lehrbeauftragte der Iranistik, Orientalistik oder Islamwissenschaften, sowie Studierende Iranistik, Orientalistik oder Islamwissenschaften mit guten Kenntnissen der persischen Sprache.
Kostenzuschuss:
Die Kulturabteilung erstattet für die ersten 30 Anmeldungen Reisekosten nach Berlin und eine Unterkunfts- und Verpflegungspauschale bis zu 175,- Euro.
Anmeldungen:
Interessenten werden gebeten sich  bis zum 30. Mai 2017  anzumelden unter iranhaus@irankultur.com .
Tagungsort:
Iran-Haus Berlin Drakestr. 3, 12205 Berlin
Kontakt:
Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran Drakestr. 3, 12205 Berlin Tel. +49 30 740 715 400 | - 408 Fax +49 30 740 715 419 info@irankultur.com www.irankultur.com Anmeldeformular & Programmübersicht: iranistik forum 2017-II