Samstag , 19 August 2017

Die heißen Quellen Sareins

Sarein (persisch سرعين) ist eine iranische Kleinstadt nahe der Grenze zu Aserbaidschan und dem Kaspischen Meer, deren Bevölkerungszahl der vielen Badetouristen wegen von wenigen Tausend auf über 20'000 zunimmt. Die heißen Quellen Sareins sind Landesweit bekannt. Sie werden besucht um Schmerzen, Muskel und Knochenbeschwerden und andere Probleme zu beseitigen. Die wichtigen Mineralien im Wasser sind essentiell um diesen Effekt zu erreichen.