Samstag , 22 Juli 2017

Marzbanname; eine Sammlung von Geschichten aus dem alten Iran

Marzbanname (persisch مرزبان نامه) ist eine Sammlung von Geschichten und Legenden aus dem alten Iran.
Es wurde wahrscheinlich im Original in einem heute nicht mehr vorhandenen Persischen Dialekt namens "Tabari" geschrieben. Oft werden Saaduddin Saiduddin Warawini und Muhammad ibn Ghazi Malatyavi als Autoren angegeben, aber sie haben es wohl lediglich ins neue Persische übertragen. Obwohl die vermittelten Werte zumeist islamischer Natur sind, wird die Herkunft auf die Vorislamische Zeit unter der Sassaniden angenommen. Warawini gibt die Ursprünge der Geschichten auf das 10. Jh. n.Chr. an, aber neue wissenschaftliche Untersuchungen gehen von einem früheren Ursprung aus.