Samstag , 23 September 2017

ARVAND

Der Film dreht sich um die 175 iranischen Taucher während des Iran-Irak-Krieges (von 1980-1988).
Erscheinungsdatum: 23. April 2016 (Ersterscheinung)
Regisseur: Pourya Azarbayjani
Musik komponiert von: Karen Homayounfar
Kamera: Morteza Ghafoori
CINEMAXX BERLIN
KINO 8 – Potsdamer Str. 5, 10785 Berlin
Freitag, 22.09.2017
17:30 – 22:00
Nur für Gäste mit Anmeldung unter: info@irankultur.com