Samstag , 16 Dezember 2017
Pars Today

Erdbeben der Stärke 7,3 in Westiran

Ein schweres Erdbeben hat am Sonntagabend einige Gebiete in westen Irans sowie im Osten Iraks erschüttert.
Das iranische Gesundheitsministerium in Teheran hat daher mehr als 100 Ärzte in die Region entsandt, um in mobilen Kliniken in den Grenzstädten den Menschen zu helfen. Die Schwerverletzten wurden nach Teheran geschickt. Pars Today