Samstag , 16 Dezember 2017

Iranisches Filmfestival

In Kooperation mit der Farabi Cinema Foundation veranstaltet VARVANI gmbh am 27. November 2017 ab 14.00 Uhr im Deutschen Filmmuseum Frankfurt einen iranischen Filmfestival-Tag.
An diesem Tag werden insgesamt drei iranische Filme gezeigt. Nach jedem Film wird es die Möglichkeit zu einem 'Meet&Greet' Gespräch geben. Für die Gespräche sind nicht nur Vertreter und Produzenten der Farabi Cinema Foundation, sondern auch zu jedem gezeigten Film entweder der Regisseur oder ein Schauspieler aus dem Hauptcast zu Gast.
Anlass dieses Filmevents ist, die iranische Filmkunst sowie iranisch-deutsche Produktionen zu fördern. Dabei sollen Filmschaffende, Filmförderer, Pressevertreter und Filminteressierte zusammengebracht werden. Der gemeinsame Nachmittag und Abend gibt Gelegenheit, um Einbliche in die iranische Filmszene zu gewinnen, Themen wie Stoffentwicklung, Produktion / Realisation sowie künstlerische Entfaltung im iranischen Film zu besprechen und sich über gemeinsame Möglichkeiten auszutauschen. Im Anschluss an die Filmvorführungen gibt ein offenes ‚Get Together' weiteren Raum für Pressefotos, Fragen und Gespräche bei Food & Drinks im Foyer des Kinosaals.
Iranische Filmfestival