Montag , 10 Dezember 2018

Die Mohammad-Dschafar-Abadei-Moschee

Die Mohammad-Dschafar-Abadei-Moschee (persisch مسجد محمدجعفر آباده ای) ist eine im Jahre 1878 erbaute Moschee in Isfahan, Iran.

Ihr Gründer war der Geistliche Mohammad Dschafar Abadei aus der Kadscharen-Ära. Die Moschee ist bekannt wegen ihrer Keramikfliesen und ihrer Architektur.