Dienstag , 25 September 2018

Rauzat at-taslim oder tasawwurat

Nasir Tusi ist Autor von Rauzat at-taslim oder tasawwurät.

 Rauzat at-taslim oder tasawwurät (persisch تصورات یا روضه التسلیم) ist das wichtigste Werk, das den ismailitischen Einfluss auf ihn widerspiegelt. Darin beschreibt Nasir Tusi die Reise von der spirituellen in die physische Welt.

Das Buch ist reich an neuplatonischem Gedankengut (insbesondere Emanation) und beschreibt die ismailitische Kosmologie:

Gottes Befehl (amr) und Wort (kalima), verkörpert im Imam bzw. in dessen Prototyp Ali ibn Abi Talib, kommunizieren sich durch Emanation (faid) zum ersten Intellekt, dessen Prototyp Salman Farsi ist. Von da aus geht die Emanation weiter zur universellen Seele (nafs-i kulli), dem Propheten Muhammad und schließlich zur menschlichen Seele.