Dienstag , 25 September 2018

Der see Bakhtegan

Der see Bakhtegan (persisch دریاچه بختگان) ist der zweitgrößte See des Iran.
Er befindet sich in der Provinz Fars im südlichen Zägros-Gebirge des Irans. Die Dämme am Kor haben den Wasserfluss deutlich reduziert. In den See, steigert sich sein Salzgehalt und gefährdet die Seepopulationen von Flamingos und anderen Zugvögeln. Tausende von Wasservögeln versammeln sich Jahr für Jahr auf ihren langen Routen an dem See, der dem Nationalpark Bakhtegan angehört.