Dienstag , 25 September 2018

Archäologischen Palast von Hegmatane

Archäologischen Palast von Hegmatane (persisch کاخ باستانی هگمتانه) wurde im 6. Jh. V. Chr.  überbaut. Er liegt in der Stadt Hamedan.
Der Bau stammt aus der Zeit der Meder. "Kiyakesar Madi" und "Nabopolasar Baboli" waren verantwortlich für den Bau im Jahre 614 v.Chr. Die dekorativen Stücke, die in diesem Palast verwendet wurden, waren Lösegeld aus früheren Schlachten. Die Stadt Hamadan entstand im 2. Jahrtausend vor unserer Zeit und war unter dem Namen Ekbatana bis ins 6. Jahrhundert vor unserer Zeit die Hauptstadt des iranischen Meder-Reiches.