Dienstag , 20 Februar 2018

Die Arg-e Gouged

Die Arg-e Gouged (persisch ارگ گوگد) ist eine der größten Lehmziegelgebäude in der Provinz Isfahan.
Es wurde vor etwa 400 Jahren gebaut. Das einzige Dokument, das sich auf diese Struktur bezieht, geht auf 140 Jahre zurück. In der Friedenszeit wurde die Arg als Karawanserei genutzt, aber während der Kriegszeit oder wenn die Banditen angegriffen wurden, wurde sie als Burg genutzt. Derzeit wird die Arg als traditionelles Drei-Sterne-Hotel genutzt.