Freitag , 25 Mai 2018

Die Stadt Harire

Die Stadt Harire (perisch شهر حریره) ist eine historische Ruinenstadt an der Küste des Persischen Golfs in Iran.
  Die Stadt ist im Mittelpunkt des nördlichen Teils der Kish-Insel gelegen, wo deren Ruinen heute daran erinnern. Die historische Stadt gehörte zwischen dem 5. und 10.Jahrehundert. In der Nähe der historischen Städte befindet sich heute der schöne Platz Derakht-e Sabz. Viele archäologische Funde wurden freigelegt, wozu auch Ruinen einer alten Burg gehören.