Sonntag , 17 Juni 2018

Padena; Eine Mischung aus Wald, Gipfel, Flüssen und Wasserfällen

Padena (persisch پادنا) ist ein Dorf im Dena-Gebirge in der Provinz des Iran Isfahan.
  Eine Mischung aus Wald, Gipfel, Schnee, Flüssen, Quellen und Wasserfällen trägt zu einem angenehmen Klima bei, einer gewissen Attraktion an einzigartiger Flora und Fauna. Rund um Padena liegen unzählige Gärten und Felder. Das Dorf lebt von Landwirtschaft und Viehzucht. Die Bewohner ernten Getreide, Obst und Früchte. Zu den bekanntesten Produkten dieser Ortschaft zählen Äpfel und Walnüsse, die auch exportiert werden. Padena ist ein beliebter Touristenort von außergewöhnlich natürlicher Schönheit für Bergsteiger und diejenigen, die Trekking in der Natur betreiben.