Mittwoch , 14 November 2018

Die Chosrau-Brücke

Die Chosrau-Brücke (persisch پل خسرو) ist eine historische Steinbogenbrücke in der Provinz Kermanschah über den Fluss Gamasiab.
  Es wird vermutet, dass die Steinpfeiler und die bug ähnlichen Wellenbrecher bereits aus der frühen Sassanidenzeit stammen. Im Jahr 1380 nach dem Iranischen Kalender wurde die Brücke mit der Nummer 4890 in die Liste der Nationalen Denkmäler des Iran aufgenommen.