Dienstag , 20 November 2018

Drechselns in Iran

Drechselns (persisch خراطی چوب) ist ein zerspanendes Fertigungsverfahren für Holz in Iran.
 
In der Gegenwart hat sich diese Kunstform bzw. technik flächendeckend durchgesetzt. Die weiteste Verbreitung hat die Drechselei in den Provinzen Gilan, Mazandaran und Aserbaidschan sowie in Städten der westlichen Provinzen gefunden.
 
Während allgemein beinahe jede Holzart zum Drechseln benutzt wird, kommen im Iran vorzugsweise folgende Gattungen zur Anwendung: Juglans, Ulmus, Alnus, Quercus und Pyrus. Dazu kommen noch lokalspezifische Baumarten wie Prosopis im Süden des Landes.