Freitag , 20 Juli 2018

Honigdorf Lawidsch

Lawidsch (persisch لاويج) ist ein Dorf inmitten der hohen Wälder der Provinz des Iran Mazandaran im Elburz-Gebirge.
 
Das Dorf hat sehr viele natürliche Sehenswürdigkeiten. Die mineralienreiche Warmwasserquellen in Lawidsch gelten als Heilwasser gegen viele Hautkrankheiten und Gelenkschmerzen.
 
Zu weiteren Natursehenswürdigkeiten von Lawidsch gehören auch der Wasserfall “Haram Ow”. Heutzutage ist die Gemeinde Lawidsch als Honigdorf bekannt. Hier herrschen ideale Bedingungen für einen superfeinen Honig.