Montag , 10 Dezember 2018

Das Tang Sayad Naturschutzgebiet

Das Tang Sayad Naturschutzgebiet (persisch منطقه حفاظت شده تنگ صياد) befindet sich im Osten der Stadt Schahr-e-kurd in der Provinz Tschahar Mahal und Bachtiyari.
 
Es liegt auf den Anhöhen und ist demnach feuchten Luftströmungen ausgesetzt, dementsprechend ist der Niederschlag hoch und daher gibt es auch zahlreiche permanente und saisonale Quellen in der Region.
 
Die Region umfasst 270 qkm Fläche und zwei Teile, nämlich Naturschutzgebiet und Nationalpark.
 
Dieses Reservat ist Lebensraum für Mufflon, Bergziege und Leopard und gewinnt dadurch an besonderer Bedeutung. Aber es gibt hier auch noch zahlreiche andere Tier- und Vogelarten.