Dienstag , 25 September 2018

Der Haraz-Fluss

Der Haraz-Fluss (persisch رود هراز) ist ein Fluss in der Provinz Mazandaran im Iran. Er hat eine Länge von 185 km.
 
Der Fluss entspringt am Kuh-e Damawand im Alborz-Gebirge und fließt ebenfalls ins Kaspische Meer. Rafting-Touren auf dem Haraz-Fluss werden im Sommer organisiert. Eine nahezu paradiesische Natur erwartet Rafter entlang der Haraz -Flüss. Auch ist der Fluss für seinen Fischreichtum Bekannt.