Dienstag , 25 September 2018

Das Naturschutzgebiet „70 Gipfel“

Das Naturschutzgebiet „70 Gipfel“ (persisch منطقه حفاظت شده هفتاد قله) liegt im Osten von Arak und hat eine Fläche von 83 Hektar.
 
Die Region galt schon immer als Jagdgebiet, da die Fauna da sehr üppig ist.
 
70-Gipfel verfügt über 200 Pflanzen- und Vogelarten wie Rebhühner, Tauben, Aasgeier, Falken und viele andere Vogelarten, sowie tausende Böcke, Steinböcke und Rehe.
 
Die Region gilt als eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Irans.