Dienstag , 25 September 2018
88/5000 Illustration aus Kitab al-Aghani (Buch der Lieder), 1216-20, von Abu Faraj Isfahani, Quelle: Wikipedia

Das Kitab al-aghani

Abulfaradsch Isfahani war ein iranischer Gelehrter. Er wurde bekannt für seine Sammlung arabischer Poesie in seinem Hauptwerk: Kitab al-Aghani (Deutsch; Buch der Lieder).
 
Das Kitab al-aghani ist eine Sammlung von Gedichten und Liedern, einschließlich der Biografien der Komponisten und ggf. Sänger seit der frühesten Zeit bis ins 9. Jh. n.Chr.
 
Die Liedertexte wurden zwar auch mit Noten versehen. Sein Werk gilt als wichtige historische Quelle zumal es auch die Zeit der Unwissenheit miteinschließt.