Dienstag , 20 November 2018

Die beruhigte Seele

Die beruhigte Seele (Persisch نفس مطمئنه) zählt zu den wichtigsten Werken von Ayatollah Seyed Abdul-Husain Dastghaib Schirazi.
 
Die Seele ist im Gegensatz zum Geist der Teil im Herzen des Menschen, der unter seine eigene Kontrolle gestellt wurde, sozusagen sein „Ich“.
 
 Ziel des Islam ist es, dass „Ich“ zu überwinden zu einem gemeinsamen „Wir“, im Kleinen in der Gesellschaft und im Großen in der Ergebenheit in Gott. Die Gelehrten unterschieden in der Regel vier Entwicklungsstufen der Seele im Heiligen Qur’an, die der menschlichen Entwicklung entsprechen.
 
Der große islamische Gelehrte Ayatollah Seyed Abdul-Husain Dastghaib zeigt auf, wie man angefangen von der niedrigsten Stufe der Seele bis zu der höchsten gelangen kann.