Montag , 10 Dezember 2018

Gerdab Sangi

Gerdab Sangi (persisch گرداب سنگی) ist ein historisches Denkmal aus der Zeit der Sassaniden. Es befindet sich im alten Stadtteil von Khorramabad.
 
 Es handelt sich um ein rundes Gebäude; ein gewaltiger Steinwall zieht sich um eine Quelle. Es wurden Löcher im Stein eingebracht, über die das Quellwasser verteilt wurde.
 
Das Wasser wurde zur Bewässerung und für die Wassermühlen verbraucht. Das Baumaterial besteht aus Kieselsteinen und Mörtel (Kalk, Gips und Asche).