Montag , 19 August 2019

Theodor Arnold

Theodor Arnold ist ein Übersetzer des Heiligen Qur'an ins Deutsche.

Er wurde am 1683 n.Chr. in Annaberg geboren und verstarb am 12. Dezember 1771 in Leipzig. Er war bekannt als Übersetzer ins Deutsche, Lexikograph, Grammatiker und Lehrer der englischen Sprache an der Universität Leipzig.

Er erlangte gewisses Ansehen durch seine Englisch-Deutschen Wörterbücher und Grammatiken. 1746 übersetzte er den Heiligen Qur'an aus dem Englischen ins Deutsche.

Arnold sprach kein Arabisch und verwendete als Vorlage die englische Übersetzung von George Sales.

Arnolds Übersetzung gilt als erste Übersetzung, die zumindest den Anschein einer neutralen Übersetzung hat, denn im Gegensatz zu den früheren Übersetzungen versucht er Missverständnisse, durch ausführliche Erläuterungen zu vermindern.