VIERTES IRANISTIK-FORUM 2019 – FACHTAGUNG FÜR IRANISTIK

28.-30. Juni 2019 | Iran-Haus Berlin
Das kulturelle und künstlerische Erbe Irans in der Forschung im deutschsprachigen Raum.

Die Gesamtteilnehmerzahl ist auf 55 Teilnehmer beschränkt. Teilnehmen dürfen Professoren, Dozenten und Lehrbeauftragte der Iranistik, Orientalistik oder Islamwissenschaften, sowie Studierende Iranistik, Orientalistik oder Islamwissenschaften mit guten Kenntnissen der persischen Sprache.
Kostenzuschuss: Die Kulturabteilung erstattet für die ersten 20 Anmeldungen eine Reisekostenpauschale bis zu 70,- Euro.

Anmeldung: Interessenten werden gebeten sich bis zum 20. Juni 2019 anzumelden unter info@irankultur.com.

Check Also

Webinar: Spiritualität in einer veränderten Welt |Der Beitrag von Imam Chomeini (r)

Das Iran-Haus lädt am Freitag, dem 5. Juni 2020 zu einer Online-Vortragsveranstaltung zum Thema Spiritualität …

Täbris, Weltstadt der Teppichweberei seit 2015

Die Metropole Täbris, heute die Hauptstadt der ostaserbaidschanischen Provinz, hat in der iranischen Geschichte eine …

Das elfte Gebot: Israel darf alles: Klartexte über Antisemitismus und Israel-Kritik

Die systematische Entrechtung der Palästinenser durch Israel in nahezu allen Lebensbereichen ist seit vielen Jahren …